Herzlich willkommen bei den Bochumer LINKEN

16. September 2016 Sevim Dagdelen

LINKE lehnt Nützlichkeitsrassismus ab

„Die Forderung nach einem Einwanderungsgesetz und Punktesystem ist eine Forderung nach einem Auslesesystem und verschärfter Lohnkonkurrenz. DIE LINKE lehnt diesen Nützlichkeitsrassismus à la AfD ab“, erklärt Sevim Dagdelen, Beauftragte für Migration und Integration der Fraktion DIE LINKE, zur erneut erhobenen Forderung nach einem... Mehr...

 
14. September 2016 Kreisvorstand

SPD und Grüne setzen ihre integrationsfeindliche Politik fort

Die NRW-Landesregierung von SPD und Grünen haben am Dienstag, den 13.09.2016, eine weitere Einschränkung der Freizügigkeit der Schutzsuchenden in NRW beschlossen. Demnach sollen Flüchtlinge die nach dem 06. August anerkannt wurden, ihren Wohnsitz innerhalb von Nordrhein Westfalen nicht mehr frei wählen dürfen. Aus diesem Anlass erklärt der... Mehr...

 
13. September 2016 Sevim Dagdelen

Erdogans Agenten stoppen

„Die Bundesregierung muss Erdogans Agenten in Deutschland stoppen und umgehend ausweisen. Es ist nicht hinnehmbar, dass ein Heer von Mitarbeitern des türkischen Geheimdienstes MIT hierzulande Kritiker des türkischen Präsidenten einschüchtert und terrorisiert“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion DIE... Mehr...

 
12. September 2016 Ratsfraktion

Steag-Personalkahlschlag: Auch ein Scheitern der Stadt Bochum

Der Energiekonzern Steag hat den Abbau von bis zu 1.000 Arbeitsplätzen angekündigt. Das Unternehmen gehört seit der umstrittenen Übernahme durch ein Stadtwerke-Konsortium den Ruhrgebiets-Kommunen – und trotzdem haben sie praktisch keinen Einfluss auf die Geschäftspolitik, kritisiert die Bochumer Linksfraktion. Mehr...

 
9. September 2016 Ratsfraktion

Sicherheitsdienst-Affäre: Aussagen im Sozialausschuss werfen neue Fragen auf

Mit einer umfangreichen Anfrage hat die Bochumer Linksfraktion die Unregelmäßigkeiten bei Sicherheitsunternehmen an Bochumer Geflüchtetenunterkünften auf die Tagesordnung des Sozialausschusses gebracht. Über eine Stunde dauerten die Stellungnahme sowie die Befragung von Sozialdezernentin Britta Anger und anderen Verantwortlichen. Mehr...

 
8. September 2016 Ratsfraktion

Ausbeutung, Lohnprellung, Verstöße gegen die Bewachungsverordnung?

Die Bochumer Linksfraktion fordert Aufklärung in Bezug auf Unregelmäßigkeiten bei einem großen Sicherheitsdienst, den die Stadt Bochum mit der Bewachung von Geflüchtetenunterkünften beauftragt hat. Es geht um mögliche Ausbeutung durch illegal niedrige Löhne, Lohnprellung, Verstöße gegen die Bewachungsverordnung, und eine undurchsichtige Struktur... Mehr...

 
Die Linke Bochum